Anmelden

Anmelden

+49-40-548876-639        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Reedereien

Viel erleben, bequem genießen – mit nicko Cruises demnächst auch auf den Weltmeeren

Die World Explorer ist mit Eisklasse 1B und Polarklasse C sowie u.a. mit Zodiacs für max. 200 Gäste ausgestattet (bild nicko Cruises)

nicko cruises plant ab Sommer 2019 Hochseekreuzfahrten mit dem Expeditionsschiff World Explorer. Das Schiff des nicko cruises Gesellschafters Mário Ferreira befindet sich derzeit im Bau. Es soll kleinere Häfen anfahren und intensive Reiseerlebnisse mit hohem Komfort vereinen.

nicko cruises Flussreisen GmbH setzt den in den letzten Wochen mit dem Buchungsstart 2018 kommunizierten Expansionskurs nun auch auf hoher See weiter fort: Geschäftsführer Guido Laukamp bestätigt, dass sein Team zusammen mit der Schwestergesellschaft Mystic Cruises an einer Strategie zur Vermarktung des Expeditionsschiffes World Explorer arbeitet. Ab 2019 soll das Schiff in der Sommersaison Kreuzfahrten für den deutschen und europäischen Quellmarkt unternehmen. Mögliche Fahrtgebiete sind Nordland, Arktis, Ostsee, Westeuropa und Mittelmeer.

Majestic Princess: Fazit meiner Kreuzfahrt mit Princess Cruises

POSTED BY SCHIFFSTESTER.DE

Unvergessliche Erlebnisse auf Weltreise mit der Seven Seas Mariner

 

„Navigate the World 2020“ auf der Seven Seas Mariner mit neuen unvergesslichen Erlebnissen (Bild Regent Seven Seas Cruises)

Ganze 33.870 Seemeilen auf elf Meeren in drei Ozeanen – die neue Weltreise von Regent Seven Seas Cruises in 2020 wird grenzenlose Erfahrungen für Luxusreisende bieten, die auf ewig in Erinnerung bleiben. Die Seven Seas Mariner, die ausschließlich über Suiten mit eigenem Balkon verfügt, wird in drei Jahren Gastgeber der neuen „Navigate the World“-Weltreise sein, die am 24. Januar 2020 startet und 131 Übernachtungen umfasst. Die Gäste gehen auf dieser Reise um den Erdball in 30 Ländern auf sechs Kontinenten an Land und besuchen 36 UNESCO-Welterbestätten in insgesamt 66 Häfen

Disney Cruises bestellt weiteres Kreuzfahrtschiff und verdoppelt Flotte

Disney Cruises hat ein weiteres Schiff bei der Meyer Werft bestellt. Die Flotte wächst von 4 auf 7 Schiffe (Bild Disney Cruises)

Bob Chapek, Vorsitzender der Disney Parks & Resorts, verkündete am Samstagabend auf einer Sonderveranstaltung für Disney-Fans in Anaheim, Kalifornien den Bau eines weiteren Schiffes auf der Meyer Werft. Mit diesem neuen Schiff wächst die Disney-Flotte von bisher vier auf insgesamt sieben Schiffe. Die neuen Schiffe für Disney Cruises sollen zwischen 2021 und 2023 ihren Betrieb aufnehmen.

Im Frühjahr 2016 hatte Disney Cruise Line den Bau zweier Schiffe auf der Meyer Werft mit Ablieferungen in den Jahren 2021 und 2023 bekanntgegeben. Das jetzt bestellte Schiff wird 2022 fertiggestellt. “Zwei Schiffe sind nicht genug, um all die neuen Möglichkeiten zu zeigen, mit denen wir Kreuzfahrten für Familien auf ein neues Level bringen wollen”, sagte Chapek laut einer Mitteilung der Disney Cruise Line.

nicko cruises mit sechs neuen Schiffen und zehn neuen Routen

nicko cruises mit sechs neuen Schiffen und zehn neuen Routen

Die „Steigenberger Omar El Khayyem“ ist in der Saison 2018 neu im Programm von nicko cruises

Der neue Katalog der nicko cruises Flussreisen GmbH für die Saison 2018 ist da. Der Stuttgarter Flusskreuzfahrtanbieter baut mit sechs neuen Schiffen sowie zehn neuen Reisen und Routen sein Portfolio weiter aus. Die Kapazitäten wurden deutlich erweitert und das Produktangebot weiter optimiert. Ab dem 5. Juli ist der Katalog deutschlandweit in den Reisebüros verfügbar.

 

nicko cruises ist in der Saison 2018 mit 25 Schiffen auf 23 Gewässern und drei Kontinenten unterwegs. Die Kunden erwartet eine noch größere Vielfalt an Reisemöglichkeiten: Auf rund 600 Abfahrten können Flussliebhaber bei nicko cruises die schönsten Flüsse der Welt bereisen. Der Katalog umfasst ganze 324 Seiten – und ist dennoch übersichtlich gestaltet. Die ausführlichen Routenbeschreibungen und die nicko Schiffsklassifizierung und -typisierung helfen Kunden und Reisebüropartnern dabei, die passende Route und das ideale Schiff zu finden.

Salat-ABZOCKE und Westerdam BLITZ-Besuch - Holland America Line (Vlog)

POSTED BY SCHIFFSTESTER.DE

MS Hamburg feiert 58’129 Gäste, fünf Jahre und 161 Kreuzfahrten

Ihr Name war und ist Programm und für die MS Hamburg ein gutes Omen. Hamburg, das steht für das Tor zur Welt. Nachdem es viele Jahrzehnte dauerte bis am 7. Juni 2012 wieder ein Passagierschiff den stolzen Namen der Hansestadt übernahm, feiert die MS Hamburg, unter der Flagge von Plantours Kreuzfahrten, in diesen Tagen bereits ihr fünfjähriges Jubiläum.

Mit 58.129 Gästen auf 161 Reisen erreichte „die Hanseatin“ 1.371 Häfen. Darunter 543 ganz unterschiedliche und seltene Anlegeplätze, wie Kuching auf Borneo, Mamoudzou auf den Komoren, Uummannaq auf Grönland, Helgoland oder Murmansk in Russland. Stets unterwegs auf den schönsten Meeren, Flüssen und Seen der Welt stehen für die Zeit beachtliche 354.710 Seemeilen auf dem Schiffstachometer.

700’000 Seemeilen = 33 Erdumrundungen hat die MS Fram auf dem Buckel

Rundes Jubiläum für MS Fram: Am 19. Mai 2017 jährte sich zum zehnten Mal die Taufe des damals ersten ausschließlich für Expeditions-Seereisen gebauten Schiffes der Hurtigruten. Seit der feierlichen Taufzeremonie in Oslo, während der die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit Patin für das Schiff stand, hat MS Fram rund 700.000 Seemeilen zwischen der Arktis und Antarktis zurückgelegt – das entspricht nahezu 33 Erdumrundungen. In der kommenden Saison wartet ein neues und spannendes Expeditions-Highlight auf die Jubilarin Fram.

Majestic Princess: Live-Rundgang auf dem Schiff der Royal-Klasse von Princess Cruises

POSTED BY SCHIFFSTESTER.DE

MUTPROBE überm Meer - Vlog #3 - Majestic Princess (2017)

POSTED BY SCHIFFSTESTER.DE

Seite 1 von 9

Kontakt

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  +49-40-548876-639
 +49-40-548876-794
 DKC Deutscher Kreuzfahrer Club GmbH 
       Kieler Strasse 464-470 | 22525 Hamburg