Anmelden

Anmelden

+49-40-548876-639        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Reedereien

Princess Cruises bestellt bis 2025 fünf neue Kreuzfahrtschiffe

Die Sky Princess ist das vierte Schiff der Royal Class (Bild Princess Cruises)

Auch Princess Cruises steigt weiter auf den Kreuzfahrt-Boom auf. Zu den bereits bestellten drei neuen Kreuzfahrtschiffen, hat die Reederei auf der italienischen Fincantieri die Bestellung von zwei weiteren Kreuzfahrtschiffen bekannt gegeben. Dies wurde mit einem Memorandum of Agreement zwischen Carnival, dem weltgrössten Kreuzfahrtschiffbetreiber und der Fincantieri Werft bekannt gegeben. Die beiden neuen Princess-Schiffe sind mit Platz für 4’300 Gäste grösser, als die bisherige Flottenmitglieder. Die Schiffe werden 2023 und 2025 ausgeliefert und mit dem umweltfreundlichen LNG (Flüssigerdgas) betrieben.

MS Hamburg steuert auf einer neuen Route Südgeorgien und die Antarktis an

Kombination aus Kreuzfahrt und Expedition mit dem kleinsten Kreuzfahrtschiff Deutschlands nimmt das Jubiläum der ersten Antarktis-Erkundung auf (Bild Plantours)

200 Jahre nachdem 1820 die Antarktis erstmals befahren und erkundet wurde, steuert das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands auf einer neuen Route von Buenos Aires über das Naturparadies Südgeorgien gleich sieben Buchten des eisigen Kontinents an. Mit zwei Besonderheiten: Die Kombination aus Südgeorgien und der Antarktis steht für ein intensives Naturerlebnis und die MS Hamburg verbindet die klassische mit der Expeditions-Kreuzfahrt und ist somit eine vergleichsweise günstige Option.

Taufe der Le Lapérouse von Ponant mit keltischen Akzenten

Die weltweit erste multisensorische Unterwasser-Lounge namens Blue Eye (Bild Ponant)

Das erste Schiff der neuen Ponant-Explorers-Serie, die Le Lapérouse, wurde am 10. Juli 2018 im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Hafen von Hafnarfjörður von Maryvonne Pinault, der Ehefrau des französischen Unternehmers und Kunstsammlers François Pinault, in Gegenwart zahlreicher Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und der internationalen Medienwelt getauft. Bei der lebhaften Zeremonie im Zeichen der Bretagne – in Anlehnung an die Ursprünge der Reederei Ponant, die vor 30 Jahren dort gegründet wurde – ertönten die kraftvollen Klänge der Dudelsäcke, Bombarden und Trommeln des Musikensembles Bagad de Lann-Bihoué.

125 Jahre Hurtigruten Entdecker- und Pioniergeist

Hurtigruten feiert das 125-jährige Jubiläum (Bild Hurtigruten)

Heute vor 125 Jahren, am 2. Juli 1893, schuf Hurtigruten-Gründer Richard With mit der Indienststellung des Dampfers DS Vesteraalen die erste regelmäßige Schiffsverbindung für Einheimische und Touristen entlang der norwegischen Küste und legte den Grundstein für 125 Jahre norwegische Pionierarbeit. Aus der Postschiff-Reederei von einst entwickelte sich der heute weltweit führende Anbieter von Expeditions-Seereisen. Wie schon zu Zeiten von Richard With zeichnet sich Hurtigruten auch heute durch Entdecker- und Pioniergeist aus: Dabei stehen neben der kontinuierlichen Erweiterung von Fahrtgebieten und Flotte auch die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz stark im Fokus. Zum 125. Geburtstag führt Hurtigruten flottenweit das Verbot von unnötigem Einwegplastik ein – und feiert die längste plastikfreie Geburtstagparty der Welt.

Bester Cheesecake auf dem Meer! Vlog #2 - Carnival Horizon (2018)

POSTED BY SCHIFFSTESTER.DE

Le Lapérouse von Ponant absolviert erfolgreich Tests auf See

Le Lapérouse auf Testfahrt (Bild Ponant - Philip Plisson)

Die Le Lapérouse, das erste Schiff der neuen Ponant-Explorers-Serie der Kreuzfahrtreederei Ponant, hat ihre erste Probefahrt auf See erfolgreich absolviert. Beim sogenannten Sea Trial war die Kreuzfahrtyacht das erste Mal in voller Fahrt unterwegs und durchlief wichtige Tests.

Baubeginn für neues Kreuzfahrtschiff von P&O Cruises

 
v.l.: Paul Ludlow (Senior Vice President P&O Cruises), Josh Weinstein (Carnival UK President), Tim Meyer (Geschäftsführer Meyer Werft), Stephan Schmees (Mitglied der Geschäftsleitung Projektmanagement, Meyer Werft) - Bild Meyer Werft

Der Brennstart eines neuen Schiffes für die britische Reederei P&O Cruises ist erfolgt. Das neue Kreuzfahrtschiff wird 2020 fertiggestellt. Der Name des Schiffes wird in Kürze von der Reederei bekanntgegeben.

Ponant auf Expansionskurs mit sechs Luxusexpeditionsschiffen

6 Expeditionsschiffe wird die Ponant-Explorers-Serie bis 2021 umfassen (Bild Studio Ponant - Stirling Design International)

Mit dem Produktionsstart der neuen Serie von Luxusexpeditionsschiffen, den Ponant Explorers, hat sich die Reederei Ponant auf Expansionskurs begeben. Die Le Lapérouse und die Le Champlain sind die ersten von sechs Schiffen der neuen Ponant-Explorers-Serie und stehen für eine neue Schiffsgeneration beim französischen Kreuzfahrtunternehmen.

Carnival Horizon: Live-Rundgang (Carnival Cruise Line, Neubau 2018)

POSTED BY SCHIFFSTESTER.DE

Carnival Horizon: Balkonkabine (7430)

POSTED BY SCHIFFSTESTER.DE

Seite 1 von 10

Kontakt

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  +49-40-548876-639
 +49-40-548876-794
 DKC Deutscher Kreuzfahrer Club GmbH 
       Kieler Strasse 464-470 | 22525 Hamburg
 
© 2014-2018 Deutscher Kreuzfahrer Club. All Rights Reserved.