Anmelden

Anmelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rund um Ihre Kreuzfahrt

Europas Fähren auf einen Blick – 250 Routen von 29 Reedereien

 
Silja Serenade im Hafen von Helsinki (Bild Stieger)

Wo Google Maps an seine Grenzen stößt, hilft der VFF weiter. Mit mehr als 250 Fährverbindungen in ganz Europa bietet der Verband der Fährschifffahrt und Fährtouristik eine wertvolle Planungshilfe für alle Autofahrer, die dienstlich oder für Urlaubreisen die Inseln im Mittelmeer erreichen wollen bzw. auf dem Seeweg Ziele in Großbritannien, Irland oder Skandinavien ansteuern. Navigationssysteme und digitale Routenplaner bilden Fährverbindungen oftmals nur unzuverlässig ab; jetzt liegt mit der frisch erschienenen Broschüre „Fähren, Routen, Reedereien 2019“ eine wichtige Navigationshilfe für die Wasserwege in Europa vor.

Kostenfalle Handy auf Kreuzfahrt - 1000€ Rechnung in Minuten

POSTED BY SCHIFFSTESTER.DE

Jeder Dritte lehnt Kreuzfahrten ab, jeder Siebte liebt sie

 
82 % der Deutschen kennen die AIDA Schiffe (Bild Stieger)

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub: Auch in Zukunft werden wieder Millionen Deutsche auf Reisen gehen und die Tourismusindustrie boomen lassen. Auf großes Interesse stoßen dabei weiterhin auch Kreuzfahrten: 14 Prozent der Bundesbürger „lieben“ diese Form des Reisens regelrecht; weitere 20 Prozent sind zumindest neugierig, zukünftig einmal eine Kreuzfahrt auszuprobieren. Mit Blick auf die kommenden zwei Jahre wollen bis zu zehn Prozent der Deutschen eine Hochsee-Kreuzfahrt unternehmen. Zugleich polarisiert das Thema Kreuzfahrten: jeder dritte Bundesbürger kann dieser Reiseform persönlich überhaupt nichts abgewinnen; rund 40 Prozent halten diese zudem in stärkerem Maße für umweltschädlich.

Kann das Wetter auf einer Kreuzfahrt auch ein Reisemangel sein?

Icefjord in der Diskobucht von Grönland (Bild pixabay.de)

Jeder Reisende weiß, dass ein Badeurlaub verregnen kann und dass Dauerschneefall bzw. Schneemangel zur Unbenutzbarkeit von Skipisten oder Loipen führt. Ebenso ist das Auftreten von Algen im Meer ein so häufiges Phänomen, dass damit in gewissen Jahreszeiten zu rechnen ist. Deshalb sind solche negativen Einflüsse auf den Verlauf einer Reise dem „allgemeinen Lebensrisiko“ des Reisenden zuzurechnen. Ansprüche des Reisenden gegen den Reiseveranstalter bestehen nicht und zwar weder auf Minderung des Reisepreises noch auf Schadensersatz wegen vertaner Urlaubszeit.

Kreuzfahrt mit Kindern: Vorteile eines Familienurlaubs auf hoher See

 
Jung und Alt fühlen sich besonders wohl auf dem Kreuzfahrtschiff AIDA Prima – ausgezeichnet mit dem Kreuzfahrt Guide Award 2016 als bestes Schiff für Familien (Bild AIDA Kreuzfahrten)

Kreuzfahrten sind zur einer echten Alternative zum Urlaub an Land geworden. Auch für Familien wird der Urlaub auf hoher See immer attraktiver. Mehr als 240.000 deutsche Kinder und Teenager waren im vergangenen Jahr auf einem Kreuzfahrtschiff unterwegs. Das ist mehr als jeder 10. Kreuzfahrtgast. Die jüngsten von ihnen sind sechs Monate alt, die ältesten höchstens 19 Jahre. Der internationale Kreuzfahrtverband CLIA stellt im Rahmen der Oktober-Kampagne #ChooseCruise fünf Gründe vor, warum eine Kreuzfahrt der ideale Pauschalurlaub für Familien ist.

Dubrovnik erlaubt ab 2019 nur noch zwei Kreuzfahrtschiffe pro Tag

 
Die Riviera vor der Altstadt von Dubrovnik (Bild Oceania Cruises)

Das beliebte Urlaubsziel Dubrovnik hat ein Luxus-Problem: Zuviel Touristen. Um den Heerscharen an Urlaubern Herr zu werden und die Stadt wieder attraktiver und lebenswerter zu machen, hat Bürgermeister Mato Frankovic Massnahmen angekündigt, die ab 2019 in Kraft treten sollen. Neu dürfen statt wie heute bis zu zehn, maximal zwei Kreuzfahrtschiffe im Hafen anlegen und maximal 5’000 Passagiere in die durch die erfolgreiche TV-Serie «Game of Thrones» weltbekannte Stadt bringen. Bis Ende 2018 werden nach Auskunft der Stadtverwaltung 740.000 Touristen von 440 Kreuzfahrtschiffen Dubrovnik besucht haben

Acht kulinarische Kreuzfahrt-Fakten

 
Kulinarik wird auf Kreuzfahrtschiffen großgeschrieben. Denn gutes Essen gehört einfach zu einem gelungenen Urlaub dazu (Bild Stieger)

Kulinarik wird auf Kreuzfahrtschiffen großgeschrieben. Denn gutes Essen gehört einfach zu einem gelungenen Urlaub dazu! CLIA, die vereinte Stimme der internationalen Kreuzfahrtbranche hat im Rahmen der Oktober-Kampagne #ChooseCruise acht kulinarische Kreuzfahrt-Fakten zusammengestellt, die Sie überraschen werden.

Wussten Sie schon, dass…

Die richtige Kabine zum Wohlfühlen an Bord eines Kreuzfahrtschiffs

Innenkabine auf der Mein Schiff 1 (Bild Stieger)

Ahoi und Leinen los! Urlaub auf hoher See ist inzwischen eine gern gebuchte Alternative zum Hotelurlaub und das ganze Jahr über beliebt. Im Herbst bieten sich vor allem Kreuzfahrten im Mittelmeer an. Hier ist das Klima genau passend für einen Mix aus Erholung und Entdeckungstour. Doch bevor es an Bord geht, müssen Urlauber eine passende Reederei und, viel wichtiger noch, die richtige Kabine finden. Wer die Wahl hat, hat die Qual! Es gibt unterschiedliche Kategorien, die sich in Größe, Ausstattung und natürlich im Preis steigern. Doch zuallererst sollte die Lage der Kabine geklärt sein!

Drohnen auf Kreuzfahrtschiffen – erlaubt oder verboten?

Die Verwendung von Drohnen an Bord von Kreuzfahrtschiffen ist verboten (Bild pixabay.de)

Mit Drohnen sind eindrückliche und tolle Bilder von Landschaften, Menschenansammlungen, Sehenswürdigkeiten oder auch Kreuzfahrtschiffen möglich, die ohne ein solches Fluggerät nicht realisierbar wären. Entsprechend viele Drohnen sind in Betrieb. Gemäss dem Bundesamt für Zivilluftfahrt (Bazl) ging man Ende 2017 von bereits 100’000 Drohnen in der Schweiz aus. Mittlerweile dürften es schon viel, viel mehr sein.

Aussergewöhnliche Familienangebote auf Kreuzfahrtschiffen

Die Lego Erlebniswelten an Bord der MSC Flotte erfreuen Kinderherzen (Bild MSC Kreuzfahrten)

Keine Langeweile auf hoher See: Zusätzlich zur normalen Kinderbetreuung gibt es an Bord vieler Reedereien ein abwechslungsreiches Aktivitätenprogramm, um den Nachwuchs auf Trab zu halten. Entweder können die Kleinen im Kids Club mit Gleichaltrigen toben oder mit den Eltern in Poollandschaften oder Kletterparks Spaß haben. www.Cruneo.de, das weltweit einzige Vergleichsportal speziell für Kreuzfahrten, hat sich umgehört und stellt fünf Reedereien vor, die mit ihrem Angebot auch den jüngsten Familienmitgliedern einen unvergesslichen Urlaub bereiten.

Seite 1 von 12

Kontakt

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 +49-40-548876-794
 DKC Deutscher Kreuzfahrer Club GmbH 
       Kieler Strasse 464-470 | 22525 Hamburg