Anmelden

Anmelden

+49-40-548876-639        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MSC Kreuzfahrten

MSC Cruises verkündet den Bau eines neuen Kreuzfahrtterminals im Hafen von Miami

 
Die neue World Class von MSC wird mit LNG betrieben werden (Bild MSC Kreuzfahrten)

MSC Cruises und das Miami-Dade County gaben heute die Unterzeichnung eines Vertrags über erweiterte Vorzugsrechte für Liegeplätze und einer Absichtserklärung für den Bau eines neuen Kreuzfahrtterminals AAA im Hafen von Miami bekannt.

Pierfrancesco Vago, Executive Chairman von MSC Cruises, erläutert: „Die neue Vereinbarung und die erweiterte Partnerschaft mit PortMiami und dem Miami-Dade County ist ein wichtiger Schritt für das Wachstum von MSC Cruises. Damit bauen wir unsere globale Präsenz, mit strategischem Fokus auf Nordamerika, weiter aus.“

6 Gründe, warum eine Mittelmeer-Kreuzfahrt mit der MSC Meraviglia im Winter unvergesslich wird

MSC Yacht Club Royal Suite auf der MSC Meraviglia (Bild MSC Kreuzfahrten)

Die MSC Meraviglia, „das Schiff für alle Jahreszeiten“, kehrt diesen Herbst ins Mittelmeer zurück. Das preisgekrönte Schiff selbst ist bereits eine Reise wert, in Verbindung mit den wunderschönen Zielen im westlichen Mittelmeer wird der Urlaub auf der MSC Meraviglia aber zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die Gäste erwarten ein Unterhaltungsprogramm der Weltklasse, umfassende Familienangebote, 20 Bars und Lounges, zwölf Restaurants und vieles mehr.

Porträt MSC Seaview: Verbindet Meer und Gäste wie nie zuvor

MSC Seaview: Verbindet Meer und Gäste wie nie zuvor (Bild MSC Kreuzfahrten)

«Mehr Meer erleben» ist das Motto des neuesten Flaggschiffs von MSC, der MSC Seaview. 19 Restaurant, 20 Bars, 7 brandneue Shows im Broadway-Stil, mit 105 Metern die längste Seilrutsche auf See und eine 160 Meter lange Doppel-Wasserrutsche: Die MSC Seaview begeistert ihre Passagiere mit unzähligen Highlights und Attraktionen. Die MSC Seaview ist das 15. Schiff der MSC Flotte – bis 2026 werden 10.5 Milliarden Euro investiert und weitere 11 Kreuzfahrtschiffe vom Stapel laufen.

MSC bestellt ein weiteres Schiff – Neues Schiff heisst MSC Virtuosa

MSC Cruises Executive Chairman Pierfrancesco Vago und die Mitarbeiter von STX France feiern den Stahlschnitt der MSC Virtuosa (Bild Ivan Sarfatti)

MSC Cruises und STX France haben heute den Bau eines fünften Schiffes der Meraviglia-Klasse bestätigt. Das Schiff soll 2023 ausgeliefert und mit einer neuen Generation von Dual-Fuel Motoren für den LNG-Betrieb ausgestattet sein. Darüber hinaus werden bei dem Schiff weitere umweltschonende Technologien eingesetzt, beispielsweise eine moderne Abwasserreinigungsanlage. Diese hält die weltweit strengsten Vorschriften ein, wie sie auch in den Bestimmungen MEPC.227 für die Ostsee verankert sind.

Die Ankündigung fand heute im Rahmen einer beispiellosen Zeremonie auf der STX Werft in Saint Nazaire unter Anwesenheit des französischen Wirtschafts- und Finanzministers Bruno Le Maire statt. MSC Cruises und STX France feierten gleich drei wichtige Meilensteine im Schiffsbau: Den Stahlschnitt des vierten Schiffes der Meraviglia-Klasse, das den Namen MSC Virtuosa tragen wird, die Münzzeremonie der MSC Grandiosa und das Aufschwimmen der MSC Bellissima. Zum ersten Mal in der Geschichte von Saint Nazaire werden zeitgleich drei Schiffe einer Kreuzfahrtmarke in der Werft gebaut.

Taufe der MSC Seaview: Glamouröser Event in Genua

Die MSC Seaview ist das dritte Schiff, das innerhalb von zwölf Monaten von MSC in Dienst gestellt wird (Bild MSC Kreuzfahrten)

Heute Abend wird mit der MSC Seaview das neueste Mitglied der MSC Kreuzfahrtflotte in Genua getauft. Die Veranstaltung wird in Anwesenheit von Stars und Persönlichkeiten, Branchenvertretern und internationalen Medien sowie Mitgliedern der Führungsspitze von MSC Cruises und seiner Mutterfirma MSC Group stattfinden. Gianluigi Aponte, Gründer und Vorstandsvorsitzender der MSC Group, wird gemeinsam mit den Familien Aponte und Aponte-Vago an den Feierlichkeiten teilnehmen.

Das in der Schweiz beheimatete Familienunternehmen und die führende Kreuzfahrtmarke in Europa und Südamerika ist bekannt für seine beeindruckenden Taufevents. Auch die Taufe der MSC Seaview wird dieser Tradition gerecht. Sie hat wie jede Taufe ein starbesetztes Live-Entertainment, ein Gala Dinner, ein atemberaubendes Feuerwerk und die traditionelle maritime Taufzeremonie im Gepäck, die für MSC und die Familie Aponte aufgrund ihres maritimen Erbes eine ganz besondere Bedeutung hat.

MSC Seaview erfüllt die höchsten internationalen Umwelt-Standards

 

MSC Seaview, das neueste Flaggschiff von MSC Cruises (Bild MSC Kreuzfahrten)

Kreuzfahrtgäste, Vertriebspartner, Hafenbehörden und die gesamte Branche freuen sich auf die Taufe der MSC Seaview, die in acht Tagen, am 9. Juni 2018, in Genua stattfindet. Während das etwa 4.000 Mann starke Team der Fincantieri-Werft rund um die Uhr am Feinschliff des Schiffes arbeitet, hat MSC Cruises heute die wichtigsten Umwelt-Technologien der MSC Seaview vorgestellt. Das Schiff ist bereits der dritte Neubau, der innerhalb eines Jahres in Dienst gestellt wird.

Michelle Hunziker schwatzt, Sophia Loren tauft und die MSC Seaview ist der Star

 
MSC Seaview, das neue Flaggschiff von MSC Kreuzfahrten (Bild MSC Cruises)

Nur noch wenige Tage bis MSC Cruises sein neues Flaggschiff und 15. Flottenmitglied, die MSC Seaview am 9. Juni 2018 in Genua tauft. Michelle Hunziker wird durch die glamouröse Zeremonie führen. Die gebürtige Schweizerin verkörpert die Internationalität, für die die Familienreederei steht und als Taufgöttin wird – wie immer – Schauspiellegende Sophia Loren amten. Der spanische Sternekoch Ramón Freixa wird auf der MSC Seaview sein erstes Restaurant an Bord eines Kreuzfahrtschiffes eröffnen.

Neue Familienangebote von MSC Kreuzfahrten

DORE SUMMER, ein neues MSC-Maskottchen, wird im Sommer Teil der DOREMI Familie (Bild MSC Kreuzfahrten)

Spass, Abenteuer, Ruhe oder Entspannung – die verschiedenen Interessen und Bedürfnisse der Familienmitglieder unter einen Hut zu bekommen, kann eine Herausforderung bei der Urlaubsplanung sein. Eine Kreuzfahrt ist da für Viele die perfekte Wahl, denn auf dem Schiff gibt es für jedes Alter passende Angebote, um den Familienurlaub nach den persönlichen Interessen zu gestalten. In diesem Jahr wird MSC Kreuzfahrten etwa 250.000 Kinder an Bord begrüssen. Pünktlich zum Sommer wird zudem das Familienangebot auf der MSC Seaview, dem neuen MSC Flaggschiff und Schwesterschiff der MSC Seaside, um zusätzliche Aktivitäten erweitert.

MSC Spenden haben schon über 81.000 Kindern und ihren Familien in Afrika geholfen

Pierfrancesco Vago bei seinem Besuch im UNICEF-Camp in Malawi (Bild MSC Kreuzfahrten)

MSC Cruises, die weltweit grösste Kreuzfahrtreederei in privater Hand, hat im Rahmen der Partnerschaft mit UNICEF bis heute mehr als acht Millionen Euro (9,5 Millionen Franken) für UNICEF gesammelt. Mit ihrem Beitrag unterstützen MSC Gäste unterernährte Kinder, die mit therapeutischer Fertignahrung wie Plumpy’Nut® versorgt werden. Mehr als 6,5 Millionen Portionen Fertignahrung wurden bislang an Kinder in Äthiopien, Somalia, Malawi und den Südsudan geliefert.
Pierfrancesco Vago, Executive Chairman von MSC Cruises: „Wir freuen uns, dass wir dank der Grosszügigkeit unserer Gäste einen neuen Meilenstein erreicht haben. Als Familienunternehmen liegen uns Familien auf der ganzen Welt besonders am Herzen. Bereits seit 2009 arbeiten wir mit UNICEF zusammen und gründeten 2013 gemeinsam die Initiative „Get on Board for Children“, die an Bord der gesamten Flotte zum Spenden für UNICEF aufruft. Dank dieser Initiative werden unterernährte Kinder auf der ganzen Welt mit lebensrettenden Nahrungsmitteln versorgt – immer dort, wo es gerade am meisten gebraucht wird.“

20. Musi auf See: Jubiläums-Kreuzfahrt mit der MSC Seaview

Am 10. Juni 2018 startet die MSC Seaview zur Jungfernfahrt (Bild MSC Kreuzfahrten)

Seit 20 Jahren führt ACR Travel bereits die beliebte Musi auf See durch. Aus diesem Anlass war für die Jubiläums-Kreuzfahrt nur das Beste gut genug. Das Beste in Sachen Schiff, mit der brandneuen MSC Seaview und das Beste Aufgebot an Künstlern mit Andy Borg, G.G. Anderson und dem Nockalm Quintett an der Spitze. Aber ACR lockt im nächsten Jahr gleich noch mit einer weiteren Kreuzfahrt. Ab 499 Euro geht’s mit Vanessa Mai, den Grubertalern, Francine Jordi und anderen Künstlern im Mai auf die MSC Poesia.

“20 x Musi auf See – 20 x erfolgreiche, erlebnisreiche, musikalische Kreuzfahrten mit fast 10’000 zufriedenen Gästen”, schreibt ACR-Geschäftsführer Josef Schreder zur Jubiläums Musi auf See. Vor 20 Jahren sei die Idee der musikalischen Kreuzfahrten mit Stars aus Volksmusik und Schlager geboren und zu einer oft kopierten aber nie erreichten Erfolgsgeschichte geworden, schreibt Schreder. Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern laden ACR Travel und Volksmusik-Reisen.ch im nächsten Jahr zu einer einmaligen Schlager Kreuzfahrt ein.

Seite 1 von 6

Kontakt

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  +49-40-548876-639
 +49-40-548876-794
 DKC Deutscher Kreuzfahrer Club GmbH 
       Kieler Strasse 464-470 | 22525 Hamburg
 
© 2014-2018 Deutscher Kreuzfahrer Club. All Rights Reserved.