Anmelden

Anmelden

+49-40-548876-639        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Flusskreuzfahrt

Lust auf Fluss – Die aufregendsten Flussrouten durch Europa

 
MS Asara (Bild Phoenix Reisen)

Langweilig, unattraktiv und nur für ältere Generationen? Genau das ist der Ruf, der Flusskreuzfahrten vorauseilt. Dabei haben sie so viel zu bieten: Abwechslungsreiche Routen und die perfekte Mischung aus Erholung und Abenteuer. Vorbei an aufregenden Metropolen, hübschen Uferpromenaden, verträumten Städtchen und spektakulärer Natur. Es lohnt sich, den Fluss zu nutzen, um Europa aus einem anderen Blickwinkel kennenzulernen. Wo es am meisten zu entdecken gibt und warum eine Flusskreuzfahrt nie langweilig wird, weiß Captain-Kreuzfahrt.de.

Kultur und Natur entlang der Seine mit dem E-Bike entdecken

 
Erstes A-Rosa Schiff mit modernen E-Bikes ausgestattet (Bild A-Rosa)

Wer auf einem A-Rosa Flussschiff unterwegs ist, kann auf allen Städte- und Naturreisen aktiv mit dem Fahrrad auf Entdeckungstour gehen. Denn alle elf Schiffe sind mit modernen Tourenrädern der Marke Roses Bikes ausgestattet. Mit A-Rosa Viva führt erstmals ein Schiff der Flotte moderne E-Bikes der Marke Diamant mit. Hierbei reagiert die Reederei auf den anhaltenden Trend und die steigende Nachfrage nach E-Bikes. Alle Fahrrad-Touren werden geführt angeboten und sind an Bord buchbar.

Excellence Flusskreuzfahrtschiffe ab 2019 mit kostenlosem WiFi

Excellence Countess - Modell Schiff (Bild Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten)

Online an Bord, das kann teuer werden – nicht aber für die Reisegäste von Excellence. Auf den aktuell neun Flussschiffen der Schweizer Familienreederei, ist das Surfen im Netz ab 2019 gratis. «Wir entsprechen mit dieser Investition dem Bedürfnis unserer Reisegäste, die diesen Service vermehrt nachfragen», sagt Stephan Frei, Geschäftsleiter des Reisebüros Mittelthurgau.

Free WiFi – nur mit Excellence. Das Reisebüro Mittelthurgau bietet mit seiner Excellence-Flotte, den kleinen Schweizer Grand Hotels, als einziger Schweizer Flussreiseanbieter seinen Gästen ohne Kosten den Online-Zugang per Smartphone, Notebook oder Tablet als Gratis-Dienstleistung an.

So chic geht Flusskreuzfahrt! VistaStar - Kurzreise und Taufe (Vlog)

POSTED BY SCHIFFSTESTER.DE

Mörderjagd auf Rhein-Flusskreuzfahrt

Als Highlight der Mini-Kreuzfahrt mit MS River Art ab Köln steht ein Krimi total Dinner auf dem Programm (Bild nicko Cruises)

Die Mörderjagd auf dem Rhein in diesem Jahr war so erfolgreich, dass nicko cruises seine Gäste nicht nur an sechs, sondern sogar an 10 Terminen im Januar und März 2019 auf Mörderjagd schickt. Als Highlight der Mini-Kreuzfahrt mit MS Rhein Symphonie und MS Rhein Melodie ab Köln steht ein Krimi total Dinner auf dem Programm. Das bedeutet Krimispaß und Genuss in schönster Rheinkulisse – sowohl für aktive als auch passive Spürnasen und das schon ab nur 119 Euro.

Flottentreffen von MS Amadea, Deutschland, Artania und Albatros

MS Amadea, MS Deutschland, MS Artania und MS Albatros zusammen an der Columbus-Kaje (Bild Phoenix Reisen)

Auch 2018 versammelten sich alle Hochseeschiffe des Bonner Kreuzfahrtveranstalters Phoenix Reisen in Bremerhaven. Das traditionelle Flottentreffen fand am Mittwoch 25. Juli 2018 statt und lockte neben ein- und aussteigenden Passagieren zahlreiche Schiffsbesucher und Schaulustige, die von Land und Wasser dem Spektakel beiwohnten.

Thurgau Rhône lädt zu Flusskreuzfahrten auf Sâone und Rhône

 
Die bisherige Swiss Crown wird 2019 als Thurgau Rhône auf Rhône und Sâone unterwegs sein (Bild Thurgau Travel)

Schöne Landschaften, viel Historie und Geschichte, endlose Lavendel Felder, malerische Dörfer und feine Weine: All dies und noch viel, viel mehr vermittelt eine Flusskreuzfahrt entlang von Rhône und Saône. Ab nächstem Jahr lädt die Thurgau Rhône zu dieser bezaubernden Reise ein, die bisher als Swiss Crown unterwegs war. Die Flussreise führt von Lyon nach Macon, in die Stadt der Päpste Avignon bis zum Mittelmeer. Bereits ab 1‘290 Franken bzw. 1‘149 Euro kann die Reise ins zauberhafte Südfrankreich gebucht werden.

Prinsendam startet ab 2019 für Phoenix Reisen als MS Amera

In etwa so wird sich die Prinsendam ab 2019 als MS Amera präsentieren (Bild Phoenix Reisen)

Phoenix Reisen erhält ein fünftes Kreuzfahrtschiff. Der Bonner Veranstalter übernimmt 2019 die MS Prinsendam von Holland America Line. Diese wird unter dem Namen MS Amera, für Phoenix Reisen in See stechen.

Aktuell sind die MS Amadea, MS Artania, MS Albatros und die MS Deutschland – und zahlreiche Flussschiffe – für Phoenix Reisen unterwegs. Ab 2019 ergänzt der Veranstalter seine Hochseeflotte um ein weiteres Schiff, die Prinsendam von Holland America Line. Die Übernahme des schönen Schiffes mit Platz für rund 800 Passagiere erfolgt im Juli nächsten Jahres, so dass nach einer mehrwöchigen Werftzeit der Neuzugang noch im August 2019 die MS Amera erstmals für Phoenix auf Reisen gehen kann.

Europa Flusskreuzfahrt von Passau über das Donaudelta via Amsterdam nach Köln

 
Die Inselwelt Kroatiens wird ab 2019 vom Neuzugang MS Maliante befahren (Bild nicko Cruises)

Der neue Katalog der nicko cruises Flussreisen GmbH für die Saison 2019 ist da. Der Stuttgarter Flusskreuzfahrtanbieter baut mit fünf zusätzlichen Schiffen und neuen Reiserouten sein Portfolio weiter aus. In der Flussreisen-Saison 2019 präsentiert sich nicko cruises noch moderner und bietet eine noch größere Produktpalette. Der Katalog ist deutschlandweit in den Reisebüros verfügbar. Reisen mit nicko cruises können ab sofort und in jedem guten Reisebüro gebucht werden. Mit dem Ultra-Frühbucherrabatt können bis 400 Euro gespart werden.

MS Alena: Kabine mit französichem Balkon (#305, Kategorie E, Oriondeck)

POSTED BY SCHIFFSTESTER.DE

Seite 1 von 3

Kontakt

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  +49-40-548876-639
 +49-40-548876-794
 DKC Deutscher Kreuzfahrer Club GmbH 
       Kieler Strasse 464-470 | 22525 Hamburg
 
© 2014-2018 Deutscher Kreuzfahrer Club. All Rights Reserved.