Anmelden

Anmelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Celebrity Cruises

Celebrity Edge: Erster Kompakt-Rundgang auf dem Neubau von Celebrity Cruises 

POSTED BY SCHIFFSTESTER.DE

 

 

 

Celebrity Cruises feiert die Ankunft der Celebrity Edge

 
Die Celebrity Edge erreicht ihren neuen Heimathafen Port Everglades in Fort Lauderdale, Florida. (Foto Celebrity Cruises)

Nach einer 15-tägigen transatlantischen Überfahrt ist das neue Kreuzfahrtschiff Celebrity Edge der Premium-Kreuzfahrtlinie Celebrity Cruises in ihrem Heimathafen Port Everglades in Fort Lauderdale, Florida, im Terminal 25 angekommen. Im Rahmen ihres Debüts veranstaltete die Reederei eine feierliche Eröffnungszeremonie im neu fertiggestellten Terminal 25, das erstmals von Celebrity Cruises selbst betrieben wird.

Celebrity Cruises enthüllt Herzstück der Celebrity Edge

Herzstück der Celebrity Edge ist The Grand Plaza (Bild Celebrity Cruises)

Mit The Grand Plaza stellt Celebrity Cruises eines seiner letzten Räumlichkeiten der mit Spannung erwarteten neuen Schiffsklasse Celebrity Edge vor. Entworfen wurde das neue Herzstück des Schiffes von den bekannten Designern Patrick Jouin und Sanjit Manku von Jouin Manku Studio. In wenigen Wochen wird die Celebrity Edge von der französischen Werft Chantiers de l’Atlantique in Saint-Nazaire an Celebrity Cruises ausgeliefert und beginnt Ende November 2018 ihre Jungfernfahrt.

Celebrity Cruises investiert 500 Mio. US-Dollar in „revolutionäres” Flottenupgrade

Alle Kabinen werden ein frisches und modernes Design aufweisen (Celebrity Cruises)

Mit der Vorstellung von The Celebrity Revolution, einer über 500 Millionen Dollar schweren Neuinterpretation der kompletten Celebrity-Cruises-Schiffsflotte, setzt die bekannte Kreuzfahrtmarke erneut Maßstäbe. Für das Upgrade wird mit einem Team von mehr als 500 führenden Architekten, Designern und Ingenieuren zusammengearbeitet, die die komplette Flotte auf das Niveau der neuen Edge-Schiffsklasse bringen sollen. Die erste Phase der „Revolution“ findet 2019 statt.

2.043 Quadratmeter Verwöhnpalast auf der Celebrity Edge

Eingang zum Spa-Verwöhnpalast der Celebrity Edge (Bild Celebrity Cruises)

Im Stil einer Wellness-Reise präsentiert Celebrity Cruises heute das Spa auf dem neuesten Schiff der Kreuzfahrtmarke, der Celebrity Edge. „The Spa“ wurde von der weltbekannten Designerin Kelly Hoppen gestaltet, die sich dabei von der Natur inspirieren ließ. In Zusammenarbeit mit branchenführenden Partnern, wird auf mehr als 2.043 Quadratmetern eine beeindruckende Auswahl an Behandlungen angeboten.

Celebrity Edge ist stylischer, innovativer, smarter und überrascht mit Magic Carpet

Ein grosses Staunen ging durch die in grosser Anzahl angereisten Journalisten und Vertriebspartner, als an der Seatrade-Kreuzfahrt-Fachkonferenz in Miami Celebrity Cruises die seit langem erwarteten Details der neuen Celebrity-Edge Klasse vorstellte. Celebrity will mit der neuen Edge-Klasse wesentliche Elemente eines Kreuzfahrtschiffes neu definieren, beispielsweise mit nach innen gebauten Balkonen, wobei der Balkon als Aussenbereich oder als französischer Balkon genutzt werden kann. Gänzlich neu präsentiert sich der Pool-Bereich mit einem 25 Meter langen Schwimmbecken. Highlight ist ein Magic Carpet, der über mehre Decks hinwegbewegt werden kann. Celebrity Cruises erwartet die Auslieferung der Celebrity Edge im Herbst 2018. Das Schiff bietet 2’918 Gästen Platz und wird ab Dezember 2018 zu Kreuzfahrten in die östliche und westliche Karibik starten.

Die Journalisten die an der Seatrade in Miami vor Ort waren, waren sich für einmal einig und bestätigen, das was Kreuzfahrt-Spezialist Thomas P. Illes auf travelnews.ch schreibt: «Yes – the did it again! Will heissen: Es scheint den Designern tatsächlich gelungen zu sein, erneut Massstäbe zu setzen und den Benchmark im Premiumsegment in bislang ungeahnte Höhen zu hieven.»

Celebrity Edge: Das bringt die Edge-Klasse von Celebrity Cruises

POSTED BY SCHIFFSTESTER.DE

Stahlschnitt für die neue Celebrity Edge auf der STX-Werft

Die nächste Generation von Kreuzfahrtschiffen hat heute den ersten Schritt von der Konzept- zur Bauphase gemacht, als das erste Stück Stahl auf der STX Werft für das neueste und kühnste Schiff von Celebrity Cruises geschnitten wurde. Das Schiff wird auf den Namen Celebrity Edge getauft, was die kühnen Fortschritte und vielen Innovationen der ersten neuen Schiffsklasse von Celebrity seit 2008 beschreibt. Das zweite neue Schiff dieser Klasse wird Celebrity Beyond heissen.

“Die Celebrity Edge ist dafür bestimmt, eine Vorreiterin für modernes Luxusreisen zu sein,” sagt Richard D. Fain, Chairman und CEO von Royal Caribbean Cruises, Ltd. “Das Schiff wird auf dem neusten Stand der Technologie und Vorreiterin in modernem Design sein und ihr Name soll wiederspiegeln wie herausragend sie ist.

Östliches Mittelmeer mit der Celebrity Reflection

Civitavecchia in der Nähe von Rom ist Start- und Zielpunkt meiner 11-tägigen Kreuzfahrt auf der Celebrity Reflection. Die Celebrity Reflection wurde 2012 in Betrieb genommen und fährt unter der Leitung von Kapitän Apostolos Bouzakis. Für mich ist es nach 2011 mit der Celebrity Equinox, die zweite Kreuzfahrt mit dieser Reederei, umso spannender und interessanter zu sehen und beobachten, was sich seit damals verändert hat.

Für den Transfer vom Flughafen zum Hafen haben wir einen privaten Transfer über’s Reisebüro gebucht – wie schon beim letzten Mal. Nur stand diesmal der Fahrer nicht bereit und so mussten wir zuerst einmal 1 1/4 Stunde warten, bis er dann doch endlich eintraf. Kein guter Start für die Kreuzfahrt. Aber es kann ja nur besser werden. Nach knapp einer Stunde Fahrt (Stau in Civitavecchia) sehen wir sie endlich vor uns, 16 Stockwerke hoch, die Celebrity Reflection.

Porträt Celebrity Reflection: Überzeugt mit gutem Essen, viel Luxus und freundlicher Crew

Eine Kreuzfahrt auf der Celebrity Reflection macht aus Ferien ein richtig tolles Erlebnis und bietet Wohfühlatmosphäre und Erholung pur. Dafür sorgt eine äusserst freundliche und zuvorkommende Crew, ein international geprägtes Unterhaltungs- und Aktivitätenprogramm, gutes und abwechslungsreiches Essen und ein tolles Schiff, von einer mehrfach ausgezeichneten Reederei (2015 zum 6. mal in Folge Beste Kreuzfahrt-Reederei in Europa bei Travel Weekly). Einziger, grosser Schwachpunkt: Ohne Englisch-Kenntnisse geht – fast – nichts auf der Celebrity Reflection.
Die Celebrity Reflection ist das jüngste Flottenmitglied von Celebrity Cruises, allerdings auch schon vier Jahre alt. Gebaut wurde die Reflection in Deutschland auf der Meyer Werft. Aktuell umfasst die Celebrity Flotte zwölf Schiffe, nämlich die Solstice Klasse mit der Reflection, Solstice, Equinox, Eclipse und Silhouette, den vier Millenium-Schiffen Millenium, Infinity, Summit und Constellation sowie den drei Xpeditions Linern Xpedition, Xperience und Xploration. Und die Erfolgsgeschichte der Reederei soll weitergeführt werden. Celebrity hat bei der STX France Werft zwei weitere Kreuzfahrtschiffe für je 2’900 Gäste bestellt. Die neue, Edge, genannte Schiffsklasse soll laut Michael Bayley, President und CEO von Celebrity Cruises, Standards für weltweite Premiumreisen setzen und die nächste Generation des Modern Luxury Erlebnisses für Celebrity Gäste sichern. Die beiden Schiffe sollen 2018 und 2020 ihren Betrieb aufnehmen.

Seite 1 von 2

Kontakt

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 +49-40-548876-794
 DKC Deutscher Kreuzfahrer Club GmbH 
       Kieler Strasse 464-470 | 22525 Hamburg