Anmelden

Anmelden

+49-40-548876-639        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

News

Seabourn Ovation: Blitz-Besuch auf dem neuen Luxusschiff 2018

POSTED BY SCHIFFSTESTER.DE

Bester Cheesecake auf dem Meer! Vlog #2 - Carnival Horizon (2018)

POSTED BY SCHIFFSTESTER.DE

Methanol ist ein neuer Brennstoff mit Potenzial für die Schifffahrt

Das Forschungsprojekt MethaShip untersucht, ob Methanol als Brennstoff für die Passagierschifffahrt dienen kann. Das Projektkonsortium bestehend aus Flensburger Schiffbau-Gesellschaft, Lloyd’s Register, Meyer Werft sowie den assoziierten Partnern Caterpillar Motoren, Helm AG und MAN Diesel & Turbo, präsentierte jetzt die Ergebnisse.

Kürzlich stellte das Konsortium des Projektes MethaShip in Hamburg seine Ergebnisse vor: Die Projektleitung bei dem Forschungsprojekt hatte die Abteilung Forschung & Entwicklung der Papenburger Meyer Werft. Projektleiter ist Daniel Sahnen. Direkte Partner sind die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft und Lloyd’s Register.

Mein Schiff 1: Balkonkabine (8181) - LIVE!

POSTED BY SCHIFFSTESTER.DE

Starfotograf Oliviero Toscani zeigt die Glücksmomente einer Costa Kreuzfahrt

Oliviero Toscani fotografiert Gäste für Costa Kreuzfahrten (Bild Toscani)

Mit einer großen Fotoausstellung im Palazzo Ducale in Genua vom 6. Juli bis zum 14. Oktober erinnert Costa Crociere an die Anfänge der Reederei. Vor 70 Jahren am 31. März brach das Costa Kreuzfahrtschiff „Anna C“ zur ersten Reise auf. Der italienische Fotograf Oliviero Toscani, der mit provokanten Werbefotos für die Modemarke Benetton weltweit bekannt wurde, brach ebenfalls am 31. März diesen Jahres zu einer Costa Kreuzfahrt auf. An Bord der Costa Pacifica tauchte er in die Welt der Passagiere ein und hielt das ausgelassene Treiben an Bord und an Land fest.
Natürlich hat sich in den letzten 70 Jahren bei Costa viel getan. Die italienische Reederei setzt weiterhin auf Innovationen: So kommen im nächsten Jahr Neubauten hinzu, die durch Design und innovative Technik überzeugen. Eines mussten die Italiener nicht neu erfinden: Das Glück einer Kreuzfahrt, das Costa Gäste auf allen Schiffen der Flotte weltweit erleben.

Auf dem Flussschiff durch acht Länder ins Donaudelta

Panorama-Restaurant der MS Thurgau Silence (Bild Thurgau Travel)

Kein Fluss in Europa ist so vielseitig wie die Donau: Auf dem Weg bis ins Schwarze Meer durchquert die Donau nicht weniger als zehn Länder, passiert atemberaubende Naturlandschaften wie die Wachau und pulsierende Städte wie Wien, Budapest und Bukarest. Ein Traumziel für eine unvergessliche Flusskreuzfahrt praktisch zu jeder Jahreszeit.
Als «Königin unter Europas Flüssen» verbindet die Donau Europa mit Asien, das Abend- mit dem Morgenland. Wie kein zweiter Strom fliesst sie eigenwillig auf ihrem über 2‘800 km langen Weg von West nach Ost, vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer. Als Grenzfluss verbindet sie Länder, Völker, Kulturen und Religionen. Entlang des Donauufers werden neun Sprachen gesprochen. Abwechslungsreiche Landschaften, kulturelle Kleinode, quirlige Metropolen sowie Krönungsstädte früherer Herrscher inspirierten Künstler aus aller Welt zu herausragenden Werken. Gerade deshalb sind die Flussfahrten auf der Donau bei Schweizern so beliebt und ein „Muss“ für alle Liebhaber von Flussfahrten.

Aus der Schlagerwelle-Kreuzfahrt wird Stars auf See

Stars auf See mit der Costa Victoria (Bild Costa Kreuzfahrten)

Eine tolle ausgelassene Stimmung herrschte im April dieses Jahres auf der ersten Schweizer Schlagerwelle-Kreuzfahrt. Dabei soll es nicht bleiben, wie man schon an Bord gerüchteweise erfahren konnte. Nun ist es definitiv: Die Schlagerkreuzfahrt wird auch 2019 durchgeführt. Statt Schlagerwelle heisst es dann allerdings Stars auf See. Mit der Costa Victoria sind vom 5. bis 12. Oktober 2019 Stars wie Beatrice Egli, Florian Ast und voXXclub unterwegs.

MSC Seaview erfüllt die höchsten internationalen Umwelt-Standards

 

MSC Seaview, das neueste Flaggschiff von MSC Cruises (Bild MSC Kreuzfahrten)

Kreuzfahrtgäste, Vertriebspartner, Hafenbehörden und die gesamte Branche freuen sich auf die Taufe der MSC Seaview, die in acht Tagen, am 9. Juni 2018, in Genua stattfindet. Während das etwa 4.000 Mann starke Team der Fincantieri-Werft rund um die Uhr am Feinschliff des Schiffes arbeitet, hat MSC Cruises heute die wichtigsten Umwelt-Technologien der MSC Seaview vorgestellt. Das Schiff ist bereits der dritte Neubau, der innerhalb eines Jahres in Dienst gestellt wird.

Neue Mein Schiff 2 hat erstmals Wasser unterm Kiel

Die neue Mein Schiff 2 im Trockendock (Bild TUI Cruises)

Bei TUI Cruises heißt es aktuell: Nach der Indienststellung ist vor der Indienststellung. Nur wenige Wochen nach der Taufe der Mein Schiff 1, feiert heute der nächste Neubau von TUI Cruises einen Meilenstein im Schiffsbau. Die neue Mein Schiff 2 hat erstmals Wasser unterm Kiel.

Le Lapérouse von Ponant absolviert erfolgreich Tests auf See

Le Lapérouse auf Testfahrt (Bild Ponant - Philip Plisson)

Die Le Lapérouse, das erste Schiff der neuen Ponant-Explorers-Serie der Kreuzfahrtreederei Ponant, hat ihre erste Probefahrt auf See erfolgreich absolviert. Beim sogenannten Sea Trial war die Kreuzfahrtyacht das erste Mal in voller Fahrt unterwegs und durchlief wichtige Tests.

Seite 1 von 61

Kontakt

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  +49-40-548876-639
 +49-40-548876-794
 DKC Deutscher Kreuzfahrer Club GmbH 
       Kieler Strasse 464-470 | 22525 Hamburg
 
© 2014-2018 Deutscher Kreuzfahrer Club. All Rights Reserved.